Känguru der Mathematik

Unterstützung und Mitarbeit

Wir freuen uns sehr, wenn Sie das Känguru der Mathematik in Österreich unterstützen! Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie die Aktivitäten des Kängurus in Österreich unterstützen können, klicken Sie auf einen der folgenden Links:

Mitarbeit beim Känguru der Mathematik in Österreich

Mitarbeit einer Vielzahl begeisterter Lehrerinnen und Lehrer, Studenten und Studentinnen und sonstiger Interessierten. Wenn auch Sie sich vorstellen könnten beim Känguru in Österreich eine aktive Rolle zu spielen, melden Sie sich doch bei uns! Im Folgenden finden Sie eine Liste von Projekten und Tätigkeiten, die entweder schon stattfinden oder geplant sind. Vielleicht ist genau das Richtige für Sie dabei.

Folgende Projekte sind für die Zukunft vorgesehen; besonders in diesen Bereichen sind Mitarbeiter ab sofort gesucht:

  • Online Mathematikjournal für Schüler (Wenn Sie selbst Mathematiker sind oder Mathematik studieren, wenn Sie sich gut bei Websiteverwaltung auskennen, wenn Sie gerne mathematische Denkaufgaben für Schüler und Schülerinnen aufarbeiten möchten, ist dies vielleicht etwas für Sie! Noch gibt es das „Kängurujournal“ nicht; Ihrer Kreativität sind also keine Grenzen gesetzt.)
  • Entwicklung von didaktischen Materialien (Wenn Sie selbst Mathematik unterrichten oder unterrichtet haben, wenn Sie sich für den Einsatz der Känguruaufgaben im Unterricht interessieren, ist dies vielleicht etwas für Sie! Die zahlreichen Aufgaben des Känguruwettbewerbs stehen für die kreative Aufbereitung für den Schuleinsatz zur Verfügung.)
  • Sommerseminar in Österreich (Viele Länder veranstalten für internationale Preisträger des Känguruwettbewerbs Sommerseminare mit einem mathematischen Flair. Österreichische Schülerinnen und Schüler haben schon an einer Vielzahl derartiger Veranstaltungen in Deutschland, Rumänien und Litauen teilgenommen. Bisher hat Österreich noch nie ein solches Seminar veranstaltet. Wenn Sie gerne eine solche Veranstaltung organisieren möchten, von der Geldbeschaffung über die Quartiersuche bis zur Mannschaftbetreuung, ist dies vielleicht etwas für Sie!)
  • Erstellung eines Jahresberichts (Bisher gibt es über die Tätigkeiten des Kängurus in Österreich nur Berichte interner Art für die Organisation. In Zukunft ist aber daran gedacht, möglicherweise eine Broschüre für die Öffentlichkeit zu gestalten, in der die Wettbewerbe, Seminare und alle sonstigen Tätigkeiten eines Jahres öffentlichkeitswirksam zusammengefasst werden. Wenn Sie gerne schreiben oder über journalistische Erfahrung verfügen, oder wenn Sie gerne derartige Druckwerke zusammenstellen und gestalten, ist dies vielleicht etwas für Sie!)
  • Grafiken für den Kängurubewerb/-verein gestalten (Alles von Logoentwickelung bis zu Cartoons mit mathematischem Inhalt oder vielleicht sogar die Gestaltung einer Känguruweihnachtsgrußkarte ist vorstellbar. Wenn Sie über graphische Fähigkeiten, mit oder ohne Computer, verfügen, ist dies vielleicht etwas für Sie!)

Es gibt auch eine Vielzahl von Dingen, die bereits stattfinden, deren Teams Sie aber möglicherweise mit Ihren speziellen Fähigkeiten unterstützen oder verstärken können. Vielleicht ist das etwas für Sie!

Für folgende Arbeitsbereiche gibt es derzeit aktive Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:

  • Landesorganisation und Bundesorganisation
  • Schulorganisation
  • Aufgabenentwicklung (Interessante neue Aufgabenideen sind immer gerne gesehen. Solche können Sie auch jederzeit unaufgefordert an robert.geretschlaeger@kaenguru.at schicken.)

Finanzielle Unterstützung des Kängurus in Österreich

Wir danken dem Bundesministerium für Bildung sehr herzlich für dessen Unterstützung.

Jedes Jahr finden die Bundessiegerehrungen in den Räumen des Ministeriums statt. Die Bildungsministerin oder ein Vertreter empfangen die besten drei jeder Kategorie und zeichnen im feierlichen Rahmen ihre Lesitungen aus. Auch für Preise gibt es eine finanzielle Unterstützung. Bei einem anschließenden Festbuffet dürfen sich dann die Siegerinnen und Sieger und deren Eltern stärken.

Trotz dieser Unterstützung ist der Känguruwettbewerb von Sponsoren und Spenden abhängig. Wenn Sie sich entschließen, die Arbeit des Känguru der Mathematik in Österreich durch eine Spende zu unterstützen, gibt es folgende Möglichkeiten eines Sponsorings:

  • monatliche Spende (Dauerauftrag) ab €5: Freund/Freundin des Kängurus
  • einmalige Spende ab €50: Gönner/Gönnerin des österreichischen Kängurus
  • einmalige Spende ab €500 (Einzelperson) oder ab €5000 (Firma): Patron/Patronin des österreichischen Kängurus
  • Firmenunterstützung jährlich ab €1000: Sponsor des österreichischen Kängurus

Formular Interessenserklärung

Coming soon.