Einleitung

In den letzten Jahren ist das Känguru der Mathematik auch in Österreich zu einem Fixpunkt des Schuljahres geworden. Mit jährlich weit über 100 000 Teilnehmer/inne/n in Österreich gehört dieser Wettbewerb mittlerweile zu den bekanntesten bundesweiten Schulaktivitäten. Es ist nur natürlich, dass immer wieder Teilnehmerinnen und Teilnehmer, ihre Eltern oder sonstige Interessierte Fragen nach der Herkunft und Auswahl der verwendeten Aufgaben stellen. Mit diesem Text hoffe ich, einige dieser immer wieder gestellten Fragen beantworten zu können.

Dr. Robert Geretschläger
Obmann des Vereins "Känguru der Mathematik – Österreich"

Wir danken folgenden Sponsoren:

pwc
S-Versicherung

Footer

© 2011-17 · Känguru der Mathematik - Verein zur Förderung Mathematischer Interessen und Begabungen | Impressum